Projektauftrag – Konsulententätigkeit

Der Projektauftrag, eine umfassende Konsulententätigkeit entwickelt sich aus dem Konzept zur Barrierefreiheit- es kann sich auch um eine Beauftragung in einzelnen Modulen parallel zu den anerkannten Planungsstufen handeln, aus unserer Erfahrung sinnvoll ist die Begleitung des Projektes von Vorentwurf bis zur Baufertigstellung-es hat sich vor allem bei Großprojekten gezeigt, dass nur eine ständige verantwortungsbewusste Begleitung über die volle Bauzeit ein weitestgehend positives Endergebnis garantiert-wesentlich dabei ist allerdings auch die Haltung der Bauherrschaft, wie tief und umfassend die Barrierefreiheit umgesetzt werden soll. Das Projekt wird bei diesem Modul mit einem detaillierten Schlussprotokoll zur Barrierefreiheit an die Bauherrschaft übergeben.